Ok

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Artist_8787E50F-54F4-E611-B842-000C29B114AC

„The Artist“ wurde am 15. Mai 2011 bei den 64. Internationalen Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt und gewann mehr als 30 internationale Filmpreise, darunter fünf Oscars, drei Golden Globes, sieben BAFTA Awards und sechs Césars.

Großes Kino, opulente Musik

Ein gefeierter Stummfilm-Star befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Auf der Premierenfeier seines jüngsten Filmes begegnet er einer charismatischen jungen Statistin. Während sie mit ihrem gewinnenden Lächeln allmählich zum Leinwandstar aufsteigt, geht es mit dem Stummfilmmimen bergab. In großartigen Schwarz-Weiß-Bildern erzählt der französische Regisseur Michel Hazanavicius zwei gegenläufige Geschichten vom Aufstieg und vom Fall einer jungen Schauspielerin und eines einstigen Stars im Hollywood des Jahres 1927. Bis zum versöhnlichen Ende menschelt es gewaltig in dem anrührenden Stummfilmdrama, zu dem Ludovic Bource eine einfühlsame Musik komponiert hat.

 

Frank Strobel/ Dirigent:
Neben seiner filmmusikalischen Tätigkeit hat Frank Strobel internationale Anerkennung für Erst- und Wiederaufführungen von Werken der Komponisten Franz Schreker, Alexander von Zemlinsky und Siegfried Wagner erlangt. Er überschreitet die Grenzen zwischen beiden Genres, die er ohnehin für überflüssig hält. Nicht zuletzt deshalb fand der große russische Komponist Alfred Schnittke in Strobel einen geistesverwandten Freund und idealen Interpreten seiner Werke: so bearbeitete Strobel unter anderem eine Auswahl seiner Filmmusiken als Konzertsuiten.

Ludovic Bource / Klavier

Ludovic Bource, geboren 1970 in Pontivy, Bretagne, ist ein französischer Komponist und Arrangeur. Für seine Filmmusik zum Spielfilm „The Artist“ (2011) gewann er u.a. den Oscar und den Golden Globe Award.

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

 

 


  • Konzerthaus Berlin - 2, 10117 Berlin
Erstellt vor 9 Tagen
Autor: Michael Kolbe

Anfahrt mit der BVG

27.01.2018
Sie sollten einige Minuten vor Veranstaltungsbeginn ankommen.
Datei Titel Größe Beschreibung Copyright
Artist_8787E50F-54F4-E611-B842-000C29B114AC 27.27 KB

EventManager 5.0.2 von Christian Flach