Im Moment sind keine Feedbacks vorhanden. Feedback geben



Ok

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite oder deaktivieren Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen. Cookies werden sowohl für den ordnungsgemäßen Betrieb der Seite als auch zu Analysezwecken eingesetzt. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie auch in den Datenschutzhinweisen.

öjd-workcamps_Header-1200x512
Ökumenische Jugenddienste - noch zwei freie Plätze im Jugend-Workcamp Charlottenburg (13. – 27. Juli 2019) !
Die Ökumenischen Jugenddienste bieten jungen Menschen (16-26 Jahre) in den Sommerferien die Gelegenheit, neue Kulturen kennenzulernen, Kompetenzen im internationalen Miteinander zu erwerben sowie Spaß und Gemeinschaft zu erleben.
  •  von Sa, 13. Juli bis Sa, 27. Juli
Gierkeplatz, 10585 Berlin
schreibwettbewerb
Europäischer Literaturwettbewerb 2020
»Anfangen« ist das Motto, unter dem die Literaturwerkstatt Graz in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler Europas im Alter von 8-18 Jahren einlädt
  •  bis Mo, 30. September 23:59 Uhr
KSL_Wappen
Ehemaligentreffen 2019 in der Liebfrauenschule
Ehemaligentreffen 2019 am 18. Juni ab 18.00 Uhr anlässlich der Verabschiedung von Frau Wehr als Schulleiterin.
fronleichnam_klein
FRONLEICHNAM und Fronleichnamsfeier auf dem Gendarmenmarkt
Das Wort "Fronleichnam" stammt aus dem Mittelhochdeutschen und setzt sich aus "vron" (Herr) und "licham" (lebendiger Leib) zusammen. Das Fest hat also nichts mit der Leiche Jesu zu tun, sondern die Kirche erinnert sich an diesem Tag an die Einsetzung des sogenannten Altarsakramentes. In der Eucharistie feiern die Katholiken die leibliche Gegenwart Jesu in Form von Brot und Wein. Berliner Katholikinnen und Katholiken feiern das Fest mit Erzbischof Dr. Heiner Koch in einer Hl. Messe um 18.00 Uhr unter freiem Himmel auf dem Gendarmenmarkt mit anschließender Prozession. Im Anschluss sind alle herzlich zu einem Fest der Begegnung rund um die Kathedrale eingeladen mit internationalen Speisen und Grillwurst.
  •  am/ab Do, 20. Juni 18:00 Uhr
Gendarmenmarkt 10117 Berlin
Jungstudenten Peter Adamik
Sternstunde im Rahmen der Fête de la Musique – Konzert
Jedes Jahr zum Sommeranfang erklingt die Fête de la Musique! Auch die Jungstudierenden des JSI dürfen bei diesem musikalischen Ereignis nicht fehlen.
  •  am Fr, 21. Juni 17:00 – 18:30 Uhr
Joseph-Joachim-Konzertsaal der UdK Bundesallee 1-12, 10719 Berlin
FetedelaNGL_Karte
Fête de la Musique Berlin
"Lieder zwischen Himmel und Erde"
  •  am Fr, 21. Juni 16:00 – 23:59 Uhr
Bühne vor der St. Hedwig Kathedrale Hinter der Katholischen Kirche 3, 10117 Berlin
udk_csm_gebaeude_bundesallee_mh_2395149442
Abschiedskonzert
Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Samuel Carl Possin, Carl Friedrich Fasch und Felix Mendelssohn Bartholdy
  •  am Sa, 22. Juni 19:00 – 21:00 Uhr
Joseph-Joachim-Saal der UdK Bundesallee 1-12, 10719 Berlin
Erich_Klausener__DAB_BN_2972_00_
Erich Klausener - 85. Todestag
Dr. Erich Klausener gilt als erster Blutzeuge des Bistums während der NS-Zeit. Seine Ermordung blieb nicht – wie viele andere – geheim. Der gläubige Jurist wurde in seinem Büro im Reichsverkehrsministerium in Berlin hinterrücks erschossen.
  •  am So, 30. Juni
MRM_Krypta
Gedenkgottesdienst am Grab von Dr. Erich Klausener in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum
Er wurde vor 85 Jahren, am 30. Juni 1934, in seinem Berliner Büro von einem SS-Mann ermordet.
  •  am So, 30. Juni 10:00 – 12:00 Uhr
Heckerdamm, 13627 Berlin
Mantegna und Bellini SMB Shop
MANTEGNA und BELLINI - Meister der Renaissance
Mit rund 100 Arbeiten präsentiert die Gemäldegalerie eine umfassende Ausstellung zum eng miteinander verwobenen Schaffen von Andrea Mantegna (um 1431–1506) und Giovanni Bellini (um 1435–1516) und stellt in Kooperation der Staatlichen Museen zu Berlin mit der National Gallery, London, erstmals das Oeuvre dieser beiden Meister der italienischen Renaissance vergleichend gegenüber.
  •  von Fr, 1. März bis So, 30. Juni
Gemäldegalerie 10785 Berlin
AvH-Jubiläum
ALEXANDER VON HUMBOLDT zum 250. Geburtstag
Er war Forscher, Weltvermesser – und Universalgenie.
  •  bis Do, 4. Juli 23:59 Uhr
Henning von Treskow, Generalmajor
Henning von Tresckow - 75. Todestag
Neben Graf von Stauffenberg die zentrale Figur des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus. Er war evangelischer Christ.
  •  am So, 21. Juli
Claus_von_Stauffenberg_(1907-1944)
Claus Schenk Graf von Stauffenberg - 75. Todestag
Stauffenberg war ein deutscher Offizier, Patriot und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, der als Kopf der „Operation Walküre“ mit dem von ihm ausgeführten Attentat vom 20. Juli 1944 auf Adolf Hitler scheiterte. Er wurde am 20. oder 21. Juli gemeinsam mit von Haeften, von Quirnheimund Olbricht im Hof des Berliner Bendlerblocks erschossen. Er war katholischer Christ.
  •  von Sa, 20. Juli bis So, 21. Juli
music-nyo_berlin_110815-68_web-150x150
Music is my first love - Das Juniorfestival im Jubiläumsjahr
Music is my first love Das Juniorfestival im Jubiläumsjahr 23. Juli 2019 23.-27.07.2019 10:00 Europa Multimedia Juniorfestival: Workshop 1 Europa Chor Juniorfestival: Workshop 2 Europa Jam Juniorfestival: Workshop 3 Europa Denkraum Juniorfestival: Workshop 4 Young Euro Classic Reporter Juniorfestival: Workshop 5 Lea Philippa Heinrich Konzeption Anmeldung Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Ihr gründet einen jungen Europa Chor, komponiert eine eigene Hymne, bei Jam-Sessions haut ihr in die Saiten und als Musikjournalistinnen und -journalisten führt ihr spannende Interviews. Der Workshop-Beitrag beträgt je Workshop 6 € pro Teilnehmer.
  •  von Di, 23. Juli 00:00 Uhr bis Sa, 27. Juli 10:00 Uhr
yec_kampagnen_keyvisua_2019.jpg__1270x480_q85_autocrop_crop-smart_cropper-subchapter_header-_subsampling-2
Young Euro Classic 2019
Young Euro Classic findet in diesem Sommer zum 20. Mal statt – und im Mittelpunkt dieser Jubiläumsausgabe steht der bedeutendste Symphoniker der Musikgeschichte: Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im kommenden Jahr gefeiert wird. Bei Young Euro Classic 2019 werden sämtliche Sinfonien des Genies aufgeführt, darüber hinaus Klavierkonzerte, Kammermusik und seine große Chorfantasie.
  •  von Fr, 19. Juli bis Di, 6. August
Konzerthaus Berlin - 2, 10117 Berlin
Witzleben
Erwin von Witzleben - 75. Todestag
Generalfeldmarschall und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944. Vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und noch am selben Tag in Berlin-Plötzensee ermordet.
  •  am Do, 8. August
vor 80 Jaren: Beginn des Zweiten Weltkrieges
Mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen beginnt am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Anders als von Führer und Reichskanzler Adolf Hitler erwartet, erfüllen Großbritannien und Frankreich ihre Bündnisverpflichtungen gegenüber Polen und erklären dem Deutschen Reich am 3. September den Krieg. Auch die Staaten des britischen Commonwealth treten (mit Ausnahme Irlands) in die bewaffnete Auseinandersetzung gegen das Dritte Reich ein.
  •  am So, 1. September
Alois_Grimm
Alois Grimm - 75. Todestag
Alois Grimm SJ war ein Jesuit, Theologe, Erzieher und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, der denunziert und wegen Wehrkraftzersetzung zum Tod verurteilt und mit 24 anderen Verurteilten in Brandenburg-Görden durch das Fallbeil ermordert wurde.
  •  am Mi, 11. September
Louis_Ferdinand_of_Prussia_Von Jean-Laurent Mosnier - [1], Gemeinfrei, httpscommons.wikimedia.orgwindex.phpcurid=2719649
Der preußische Apoll: Prinz Louis Ferdinand (1772–1806)
Die Ausstellung versucht eine Neubewertung der musischen Seite des Neffen Friedrich des Großen.
  •  bis So, 6. Oktober 18:00 Uhr
Schloss Köpenick - 12557 Berlin
7 von 10 Plätzen frei Wirtschaftsführerschein_Header-2019
WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN (für SchülerInnen ab 10. KLasse)
Der Wirtschaftsführerschein ist ein Projekt, um Berliner Schülerinnen und Schülern ökonomische und finanzpolitische Themen näher zu bringen und unternehmerisches Potenzial in den Fokus zu rücken. Viele Jugendliche erhielten in den letzten Jahren ihr Zertifikat und vergrößerten damit ihre Chancen für Ausbildung, Studium und Praktika. Melde dich an!
  •  am Sa, 26. Oktober 09:00 – 18:30 Uhr
Hochschule für Wirtchaft und Recht Badensche Straße 50-51, 10825 Berlin
mauerfall dpa
30 Jahre Mauerfall
2019 feiert Berlin und Deutschland das Jubiläum des Falls der Berliner Mauer im Jahr 1989. Anlässlich des historischen Ereignisses finden in der Hauptstadt eine Vielzahl an Veranstaltungen und Ausstellungen statt, die sich mit dem Bau der Berliner Mauer, der Teilung Berlins, dem Kalten Krieg und der Friedlichen Revolution von 1989 beschäftigen.
  •  von Mo, 4. November bis So, 10. November
fontane_jahr_05-1280x787-c-center
200 Jahre Theodor Fontane
2019 jährt sich Fontanes Geburtstag zum 200. Mal. Unter dem Titel »fontane.200« würdigt Brandenburg vom 30. März bis zu Fontanes Geburtstag am 30. Dezember den großen Autor.
  •  bis Mo, 30. Dezember 23:59 Uhr
Nachhilfe in Mathematik, Physik, Chemie
Mein Name ist Ferdinand Hoyer und ich habe im letzten Schuljahr mein Abitur erhalten, bin also bereits ein „Ehemaliger“. Ich biete Nachhilfe im Fach Mathematik an, sowohl für Mittel- als auch für Oberstufe. Bei Bedarf helfe ich auch in den Fächern Physik und Chemie.
Hofansicht
ACHORHOF in Märkisch Wilmersdorf (b. Trebbin)
Der denkmalgeschütze Achor-Hof mit ehemaligen Pferdeställen und Wirtschaftsgebäuden des Grafen von Schwerin lädt zum Besuch bei Auflügen in den Natur- und Kulturraum Teltow-Fläming ein - besonders auch in Verbindung mit einem Veranstaltungsangebot oder Gottesdienstbesuch...
Achorverein, Märkisch Wilmersdorf Kirchring, 14959 Brandenburg
suppenkueche-franziskaner
BundesfreiwilligenDienst in der Suppenküche - ab sofort möglich!
Das Franziskanerkloster in Berlin-Pankow sucht ab sofort einen engagierten und motivierten Freiwilligen  (männlich/weiblich/divers), der im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für die Suppenküche und das Kloster tätig werden möchte! Jetzt bewerben!
KSL_Wappen KSL
Das WAPPEN der Liebfrauenschule
Das Wappen stellt die Geschichte, die Tradition und den Geist der Ordensgemeinschaft " Unserer Lieben Frau“ [Maria], welche die Liebfrauenschule auf Initiative von Domprobst Bernhard Lichtenberg 1926 gegründet hat, in symbolischer Sprache dar. Es setzt sich zusammen aus dem Wappenhelm und dem Wappenschild. ...
Ahornallee 33, 14050 Berlin
logo-st-otto
Ferienjob in St. Otto auf Usedom - ab 16 Jahre
Arbeiten, wo andere Ferien machen und eine Supergelegenheit, das Taschengeldkonto wieder aufzufüllen - Dauer: mindestens 14 Tage
St. Otto in Zinowitz Dr.-Wachsmann-Straße 29, 17454 Zinnowitz
KSL NACHHILFE "Schüler für Schüler"
Du benötigst Nachhilfe oder möchtest gerne Nachhilfe an unserer Schule geben? Melde Dich jetzt an!
Kultur AG Logo
KULTUR - AG
Kulturell interessierte Schülerinnen und Schüler - und manchmal auch Eltern und Ehemalige - können aus dem laufend aktualisierten Angebot des EventManagers Veranstaltungen auswählen und buchen.
KSL-Besuch 2017 M. Kolbe
Pater Gregor Schmidt - ein Berliner als Comboni-Missionar im Südsudan
Pater Gregor besucht die Liebfrauenschule seit seiner Priesterweihe in der St.Hedwigs Kathedrale 2011regelmäßig alle drei Jahre während seines Heimaturlaubs und informiert die Schülerinnen und Schüler. Durch Rundbriefe hält er den Kontakt und den aktuellen Informationsfluss aufrecht...
Pergamonmuseum_Das_Panorama_asisi Tom Schulze
PERGAMON-PANORAMA -Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi
n dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen.
Pergamon-Museum Am Kupfergraben 1-3, 10117 Berlin
spsg-logo
PREUSSISCHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BERLIN-BRANDENBURG
Die schönsten Zeugnisse der Kunst-, Kultur- und Architekturgeschichte in Brandenburg-Preußen laden zu lebendigen Zeitreisen durch die Geschichte ein. Willkommen in den Schlössern und Gärten!
EBB Lichtenberg Progr #1
SEL. BERNHARD LICHTENBERG † VOR 75. JAHREN
Die 5. Bernhard-Lichtenberg-Wallfahrt am Montag, 5. November 2018 wird in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum gefeiert.

EventManager 5.0.2 von Christian Flach