Familienfreizeit in den Sommerferien am Achorhof

Möglichkeit der Übernachtung in zwei Ferienwohnungen und dem einen oder anderen Zelt

Sie möchten gerne etwas in der Ferienzeit unternehmen, haben aber dieses Jahr noch keine Pläne?

Der Achorhofliegt mit seinem Dreiseithof und dem Naturdenkmal 1792 südlich von Berlin. Der alte Pferdestall ist zu einer Kapelle ausgebaut.

Der Hof ist mit dem ABC-Ticket der Bahn gut zu erreichen, über Südkreuz bis Thyrow (eine Station vor Trebbin). Dann gibt es einen 2,8 km langen

Wanderweg bis nach Märkisch Wilmersdorf.  Wenn Sie mit dem Rad kommen, steht Ihnen die Möglichkeit zu schönen Ausflügen in die Umgebung offen.

Für das Essen ist selber zu sorgen; eine Teeküche steht neben den Ferienwohnungen dafür bereit.

Die Unterkunft kostet 15 E pro Person und Nacht. Bitte informieren Sie sich selber im Internet über den Achorhof und die Möglichkeiten.

Es gibt u.a. auch die Möglichkeit des „Workouts“ auf dem Freigelände unter Anleitung von Beate Spiekermann, z.B. mit dem Projekt Totholzhecke, lnsektenhotel, Kompost-Hochbeet oder Outdoordusche. Wir freuen uns auf Sie! Diese Anfrage geht an http://beate.spiekermann@web.de

http://www.achor-verein.de

Anmeldungen und Absprachen sind möglich über claude-p@gmx.net oder giselakottwitz@posteo.de

Hofansicht

DateiBeschreibung & CopyrightGröße
Hofansicht511.3 kB
Newsletter Anmeldung

In unserem Newsletter informieren wir wöchentlich über aktuelle Veranstaltungen und Angebote. Der letzte Newsletter kann hier eingesehen werden.

© 2021 Christian Flach, katholische Schule Liebfrauen