Ok

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite oder deaktivieren Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen. Cookies werden sowohl für den ordnungsgemäßen Betrieb der Seite als auch zu Analysezwecken eingesetzt. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie auch in den Datenschutzhinweisen.


Schülerinnen und Schüler erwerben bei diesem vierjährigen Bildungsgang nicht nur die allgemeine Hochschulreife, sondern schließen gleichzeitig eine Ausbildung ab, für die sie eine Vergütung erhalten.

Das Duale Abitur impliziert für die Jugendlichen hervorragende Chancen, in kurzer Zeit die Hochschulreife und eine Berufsausbildung zu erhalten. Es ist damit auch ein anspruchsvoller Weg, den die Schülerinnen und Schüler einschlagen. Das Angebot richtet sich deshalb an leistungsstärkere Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse, deren mittlerer Schulabschluss so gut ist, dass sie das Abitur erwerben können und die zusätzlich ein Interesse an einem klassischen Lehrberuf haben.

Infos bei der Handwerkerkammer: http://mrowka@hwk-berlin.de oder 25903-321

Kategorie: Studien- und Berufsorientierung; Stipendium
Erstellt vor etwa einem Jahr
Autor: Michael Kolbe

EventManager 5.0.2 von Christian Flach