Wie komme ich an ein STIPENDIUM?

Kategorie(n): Bildungs-, Studien-, Berufs- u- Berufungsorientierung; Stipendium

Ein Stipendium ist eine gute Hilfe, das eigene Studium und was alles dazugehört finanziell zu meistern...

Ein Studium ist teuer: Universitätsgebühren, Wohnungsmiete Lebensmittel und Freizeit.
Der einfachste Weg, unabhängig im Studium seine finanzielle Lage zu gestalten, ist ein Stipendium. Monatlich geht Geld auf das Konto ein und man kann sich auf das konzentrieren, was wichtig ist: das Studieren.
Diese finanzielle Unterstützung muss, anders als beim BaföG, nicht zurückgezahlt werden.
Zahlreiche Stiftungen und Begabtenförderungswerke bieten Stipendien an: politische Prteien, religiöse Organisationen und Konzerne, die ihre soziale Verantworung demonstrieren wollen.
Auf zahlreichen Webseiten findet man eine gute Übersicht der Geldgeber und welche Voraussetzungskriterien erfüllt werden müssen.
Sehr gute Noten sind nicht immer maßgeblich für eine Förderung.
Insbesondere das soziale Engagement der Bewerber wird von vielen Institutionen als wichtig empfunden.
Das Stichwort "Stipendium" in der Suchmaschine reicht schon aus, um sieh einen Eindruck von der Vielfalt der Möglichkeiten zu schaffen.
(Kolpingmagazin Sept./Okt. 2017)

 

e4c6f6d179e51e41051e1e300c85f1b777ad48fb.jpg
e4c6f6d179e51e41051e1e300c85f1b777ad48fb.jpg
e4c6f6d179e51e41051e1e300c85f1b777ad48fb.jpg

stipendium

Feedback geben
DateiBeschreibung & CopyrightGröße
Downloadstipendium165.8 kB
Newsletter Anmeldung

In unserem Newsletter informieren wir wöchentlich über aktuelle Veranstaltungen und Angebote. Der letzte Newsletter kann hier eingesehen werden.

© 2022 Christian Flach, katholische Schule Liebfrauen