Im Moment sind keine Feedbacks vorhanden. Feedback geben



Ok

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Durch Anklicken lassen sich Veranstaltungen der folgenden Kategorien anzeigen:

udk_kammermusik
UdK - Moderierte Kammermusikreihe mit Studierenden der UdK Berlin
Schubert - Mozart - Beethoven: Eintritt frei!
  •  Mi, 26. April 19:30 – 21:00 Uhr
Joseph-Joachim-Konzertsaal Bundesallee 1-12, 10719 Berlin
18/20 Plätze frei Ring ohne Worte_Eroeffnungskonzert
R. WAGNER: RING OHNE WORTE - Eröffnungskonzert
Stummfilm + Orchester: Das Symphonieorchester der UdK Berlin spielt unter der Leitung von Steven Sloane die Highlights von Wagners „Ring des Nibelungen“
  •  Fr, 5. Mai 20:00 – 22:00 Uhr
Konzertsaal Hardenbergstr. Hardenbergstraße, 10623 Berlin
Udk_Julius-Stern-Institut
Nachwuchskünstler - Zeitreise ans Stern'sche Konservatorium
Wie man Grundsteine für eine erfolgreiche musikalische Karriere legt, hat sich seit 1850 nicht wesentlich verändert. In diesem Jahr nämlich gründete Julius Stern sein Stern’sches Konservatorium als Institut zur musikalischen Nachwuchsförderung – mitten im historischen Zeitraum der Gründerzeit. Im Sinne der historischen Vortragsabende, die auch schon zu jener Zeit vielfach stattfanden, gestalten die jungen und sehr jungen Damen und Herren des heutigen Julius-Stern-Instituts im Alter von acht bis 18 Jahren ein Konzert ganz im Sinne des Gründers: Viele musikalische Beiträge mit vielen jungen Künstlern!
  •  Sa, 6. Mai 18:00 – 20:00 Uhr
Joseph-Joachim-Konzertsaal Bundesallee 1-12, 10719 Berlin
24/30 Plätze frei schrottplatz_0260
Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren
Theo ist ein unmöglicher, ein unfassbarer Vater, von dem nicht zu erwarten ist, dass er seinen drei Kindern in konventioneller Weise beim Großwerden hilft. Im Gegenteil. Auf zwei Zeitebenen erzählt die Autorin rasant-komisch das Katastrophenszenario einer abenteuerlichen Kindheit und die nächtliche Suche der geschwisterlichen Schicksalsgemeinschaft nach ihrem verschwundenen Vater. Ein Vater, von dem es keine Erlösung gibt. ...
  •  So, 28. Mai 19:00 – 20:30 Uhr
Deutsches Theater Box Schumannstraße 13 A, 10117 Berlin
osterkerze-klassik-180506_24761
OSTERZEIT

Die Osterzeit dauert fünfzig Tage von Ostersonntag bis Pfingsten, wird aber in der Liturgie wie ein einziger Festtag gefeiert. Der Jubel über die Auferstehung äußert sich besonders im Ruf ,,Halleluja“ (Lobt Gott). Die Osterkerze ist Zeichen der Gegenwart des Auferstandenen in seiner Kirche.


  •  Sa, 15. April 22:00 Uhr bis Mo, 5. Juni 23:59 Uhr
KSL NACHHILFE -Plakat
KSL NACHHILFE "Schüler für Schüler"
Du benötigst Nachhilfe oder möchtest gerne Nachhilfe an unserer Schule geben? Melde Dich jetzt an!
Anmeldung möglich bis Fr, 30. Juni 00:00 Uhr
  •  Mo, 13. Februar bis Sa, 1. Juli
Borakel
BORAKEL - Das innovative, kostenlose Online-Beratungstool der Ruhr-Universität Bochum
Mein Berufsweg? - Mein Studiengang? - Meine Uni?
Sendungkonkret_Titel
Den AnRUF Gottes hören - Die eigene BeRUFung entdecken!
Was bedeutet das? Wie kann das gelingen? Was ist notwendig? Diesen Fragen geht das Team in der Berufungspastoral des Erzbistums Berlin nach und versucht, immer neu Antworten zu finden und verständlich zu formulieren.
Kapelle im ehem. Pferdestall
Veranstaltungen auf dem Gelände des ACHOR-HOFES e. V. in Märkisch Wilmersdorf (b. Trebbin)
Eine schöne Gelegenheit zum Kennenlernen und Wiedererleben des denkmalgeschützen Achor-Hofes mit den ehemaligen Pferdeställen und Wirtschaftsgebäuden des Grafen von Schwerin sowie zu Auflügen in den Natur- und Kulturraum Teltow-Fläming bietet sich z. B. in Verbindung mit einem Veranstaltungsbesuch an...
Achorverein, Märkisch Wilmersdorf Kirchring, 14959 Brandenburg
Logo Jahr der Barmherzigkeit
Papst Franziskus: Apostolisches Schreiben zum Abschluss des Heilgen Jahres der Barmherzigkeit
Am 20. November 2016, dem Christ-Königs-Sonntag, hat Papst Franziskus die Heilige Pforte zum Petersdom in Rom geschlossen und das "Außerordentliche heilige Jahr der Barmherzigkeit" beendet. Das Jahr ist beendet, doch die Barmherzigkeit muss weiterhin das Wirken der Christen in dieser Welt bestimmen. Darum hat der Papst ein apostolisches Schreiben verfasst, das den Gedanken der Barmherzigkeit weiterführt.
  •  Mo, 21. November 2016 00:00 Uhr
Firmkurs_I_Seite_1_fuer_die_Homepage
FEUERFEST - Firmvorbereitung und Glaubenserneuerung für junge Menschen ab 17
An drei Wochenenden wollen wir uns mit dem Geheimnis unseres einen dreifaltigen Gottes beschäftigen und dabei entdecken. Diese drei Wochenenden gelten auch als Vorbereitung auf die Firmung : Wenn du an allen drei Wochenenden teilgenommen hast, bekommst du eine Bescheinigung, mit der du überall gefirmt werden kannst...
  •  Fr, 28. April 23:59 Uhr
Sankt Gertrauden Krankenhaus Paretzer Straße 12, 10713 Berlin
Gregor
Präsentation von Pater Gregor in der KSL: Der schmale Grat zwischen den Fronten im Südsudan
Pater Gregor Schmidt, der als Berliner schon über sechs Jahre im Südsudan als Comboni-Missionar tätig ist, wird am 16. Mai zum dritten Mal die Liebfrauenschule besuchen und in einer Bild-Präsentation vor dem 2. Semester und den zehnten Klassen sowie interessierten Gästen aus erster Hand über die Lage im Südsudan und seine Arbeit dort berichten und darüber auch gerne ins Gespräch kommen. Eine Anmeldung der Gäste erleichtert uns die Planung der benötigten Sitzplätze in der Halle.
  •  Di, 16. Mai 10:00 – 11:30 Uhr
Kath. Schule Liebfrauen Ahornallee 33, 14050 Berlin
Oneg_190511_331_800_EnricoNawrath
Puschkin/Tschaikowsky: ONEGIN - Aufführung mit dem Staatsballett Berlin für SchülerInnen und Studierende
Eugen Onegin, ein junger Aristokrat, der völlig mit sich selbst beschäftigt zu sein scheint, ist des Großstadtlebens überdrüssig. Zusammen mit seinem guten Freund Lenski zieht es ihn daher aufs Land, wo die beiden gemeinsam Lenskis Verlobte Olga besuchen. In der heilen Welt der Familie Larina begegnet Onegin der scheuen Tatjana, die ganz in die Lektüre ihrer Bücher vertieft ist. Das junge, schöne Mädchen verliebt sich augenblicklich in Onegin und gesteht ihm ihre Gefühle in einem glühenden Liebesbrief. Dieser weist das Bekenntnis voller Überheblichkeit zurück, zerreißt den Brief gar direkt vor ihren Augen. Als nächstes provoziert Onegin auch noch Lenski durch einen ausgelassenen Tanz mit dessen Verlobten Olga. Schließlich fordert Lenski seinen Freund zum Duell...
  •  Fr, 19. Mai 19:30 – 21:50 Uhr
Staatsoper im Schiller Theater - Bismarckstraße 110, 10625 Berlin
Erstellung der einzubringende Kurse für das Abiturzeugnis 2017
Zur Erstellung des 1. Blockes für die Abiturwertung müssen die einzubringenden Kurse angegeben und besprochen werden.
  •  Mo, 29. Mai 09:00 Uhr bis Mi, 31. Mai 15:00 Uhr
weltweiser1-2web
AUSLANDSAUFENTHALTE - weltweiser
Fernweh? Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen, gibt es viele. Nur: Wie findet man das Programm, das zu einem passt? weltweiser, der unabhängige Bildungsberatungsdienst, hilft weiter ...
KSL_Wappen
Das WAPPEN der Liebfrauenschule
Das Wappen stellt die Geschichte, die Tradition und den Geist der Ordensgemeinschaft " Unserer Lieben Frau“ [Maria], welche die Liebfrauenschule auf Initiative von Domprobst Bernhard Lichtenberg 1926 gegründet hat, in symbolischer Sprache dar. Es setzt sich zusammen aus dem Wappenhelm und dem Wappenschild. ...
Ahornallee 33, 14050 Berlin
hpi_schueler_newsimage HPI
HPI - Schülerkolleg
Das HPI-Schülerkolleg ist das kostenfreie Jahresprogramm im Bereich IT für Schülerinnen und Schüler in Berlin-Brandenburg ab Klasse 7.
juuuport - Die Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche
Auf juuuport kannst du dich online von anderen Jugendlichen beraten lassen, wenn du Fragen und Probleme rund ums Web hast, z.B. bei Cybermobbing.
kolping_logo
KOLPING - Workcamps
In einer Gruppe Gleichgesinnter erlebst Du ein anderes Land und eine andere Kultur, indem Du gemeinsam mit den Menschen vor Ort an einem sozialen oder ökologischen Projekt arbeitest, den Alltag teilst und Spaß hast. Das Zusammenleben in einer fremden Kultur ermöglicht es Dir, das Land von innen kennenzulernen. Dabei gewinnst Du nicht nur, wie ein Pauschaltourist, einen oberflächlichen Eindruck. Durch das Teilen von Freude sowie natürlich auch Problemen und Sorgen lernst Du, warum manches woanders eben anders ist. Zudem zeigst Du Dich durch die Unterstützung eines gemeinnützigen Projektes solidarisch mit den Menschen und deren Anliegen, für die hier gearbeitet wird. Gleichzeitig erfährst Du viel über Hintergründe, Traditionen und Lebensweisen. Manchmal kommt aber auch alles anders als erwartet.
Kultur AG Logo
KULTUR - AG
Kulturell interessierte Schülerinnen und Schüler - und manchmal auch Eltern und Ehemalige - können aus dem laufend aktualisierten Angebot des EventManagers Veranstaltungen auswählen und buchen.
mintoring_f2476059a8995cdd07b4e4b09fe8c2b4
MINToring für Schülerinnen ab Kasse 7
Das MINToring Team bietet Mädchen ab der 7. Klasse Einblicke in Physik und Informatik. Auch als Betriebspraktikum mögich.
planet-beruf_logo
planet-beruf
Infoportal der Bundesagentur für Arbeit - für Schüler*innen, Eltern und Lehrer
Projektbeginn am 08.05.2015
PSE - Projekt Soziales Engagement
Das Projekt umfasst 20, 40 oder 80 Stunden Stunden zur Erlangung des Jugend-Kompetenzpasses bzw. Berliner Schüler-Freiwilligen-Passes durch freiwilliges, ehrenamtliches Engagement (z.B. Kita, Hort, Seniorenheim, Sportverein, Bahnhofsmission, Stadtmission, Schule des Friedens, Wärmestube, Berliner Tafel ...). Es wird in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf an der Liebfrauenschule seit Mai 2015 für Schüler/innen ab der 9. Klasse angeboten.
Schule des Friedens_Hohenschönhausen
Sant' Egidio: Schule des Friedens – grenzenlose Freundschaft
Schon seit 10 Jahren gibt es in Berlin die Schule des Friedens – ein Projekt der weltweiten Gemeinschaft Sant‘Egidio, welches der Arbeit mit Kindern aus sozial schwachen Verhältnissen und geflüchteten Kindern gewidmet ist. Im Herzen liegt die Idee eines friedlichen Zusammenlebens in Freundschaft und Respekt, ein gemeinsames Entdecken unserer Stadt, unserer Gesellschaft und der Welt, eine Überwindung der Vorurteile und das Schaffen von neuen Perspektiven.
Schulerpraktikum
Schülerpraktikum
Du bist Schülerin oder Schüler und suchst einen Praktikumsplatz? schülerpraktikum.de unterstützt dich dabei. Mit nur wenigen Klicks findest du alle Praktikumsplätze in deiner Region. Du kannst interessante Berufsfelder herausfiltern und dich einfach und unkompliziert online bewerben.
campus-compass-logo
STUDIEN- und BERUFSORIENTIERUNG

Das Portal campus-compass.eu dreht sich rund um die Studien- und Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern. Hierzu werden Studiengänge mit Berufsperspektiven verknüpft, um unmittelbar die Frage zu beantworten: "Was mache ich später damit?"....


studienkompass_logo_rgb_397x90
Studienkompass - ein Förderprogramm
Studienkompass richtet sich speziell an Jugendliche, die mit dem Gedanken spielen, als Erste in ihrer Familie ein Studium aufzunehmen. Ziel ist es, dass die Geförderten einen passenden Weg für sich finden, auf dem sie ihr Potenzial ausschöpfen können. Er soll sich mit ihren Interessen decken und sie in ein erfülltes Berufsleben führen.
weltwärts
WELTWÄRTS-FREIWILLIGENDIENST
Das von der Bundesregierung gefördertere Weltwärts-Programm gibt es seit 2007. Mittlerweile haben über 26.000 Freiwillige einen Weltwärts-Freiwilligendienst geleistet. Die meisten Freiwilligen wollen sich nach dem Abitur erst einmal sozial im Ausland engagieren, bevor sie eine Studien- oder Berufswahl treffen.

EventManager 5.0.2 von Christian Flach