Ok

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

KSL-Wappen
KSL - ADVENTSKONZERT in der Schule
Es wird diesmal adventliche Musik aus aller Welt erklingen. Beteiligt sind alle Musikensembles der Schule.
  •  am Fr, 15. Dezember 18:30 – 20:00 Uhr
Ahornallee 33, 14050 Berlin
Synagoge Rykestr.
Louis-Lewandowski-Festival in der SYNAGOGE RYKESTR.
Großes Abschlusskonzert aller Chöre
  •  am So, 17. Dezember 17:00 – 19:00 Uhr
Synagoge Rykestraße 53 10405 Berlin
Haus Ruesternallee
Mitwirkung bei der der Adventsfeier im Seniorenheim "Haus Rüsternallee" am 22. Dezember
Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, an der Programmgestaltung einer vorweihnachtlichen Feier im Pflegeheim in der Rüsternallee (5 Min. Fußweg von der KSL) mitzuwirken.
  •  am Fr, 22. Dezember 15:00 – 17:00 Uhr
Rüsternallee 4-6, 14050 Berlin
Weihnachten mit Flüchtlingen
Gemeinschaft Sant'Egidio: Ein WEIHNACHTSFEST, das keine Grenzen kennt – Aufruf zu Geschenk- und Geldspenden
An der Liebfrauenschule werden in einer Kiste im Lehrerzimmer bis Dienstag, den 12.12. um 12 Uhr alle Geschenke gesammelt. Außerdem werden viele Helfer für die Feste und viele Geschenkspenden gebraucht, denn jeder Gast wird von uns ein persönliches Geschenk erhalten. Es gibt viele verschiedene Aufgaben bei den Festen.
  •  bis Mo, 25. Dezember 20:00 Uhr
Philharmonie
Philharmoniekonzert am 1. Weihnachtsfeiertag: BEETHOVEN
GR. SAAL : Mendelssohn: Ouvertüre „Weihe des Hauses“ - Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur Symphonie Nr. 5 c-moll „Schicksals-Symphonie“
  •  am Mo, 25. Dezember 20:00 – 22:00 Uhr
Großer Saal Philharmonie - Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin
Philharmonie
Philharmoniekonzert am 2. Weihnachtsfeiertag: FESTKONZERT
GR. SAAL: Mendelssohn: „Hebriden-Ouvertüre“- Bruch: 1. Violinkonzert g-moll - Saint-Saëns: Orgel-Symphonie - Ravel: Bolèro
  •  am Di, 26. Dezember 20:00 – 22:00 Uhr
Großer Saal Philharmonie - Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin
4/26 Plätze frei SBB_shapeimage_1
SCHWANENSEE - Ballettkomposition von Peter Tschaikowski
Mit den Mitteln des klassischen Tanzes erzählt das Ballett die Geschichte von Prinz Siegfried und der verzauberten Prinzessin Odette, die in Schwanengestalt gefangen ist. Die Sage von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur durch wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlöst werden kann, enthält häufige Motive zahlreicher Märchen und ist bei vielen Völkern bekannt. - Es tanzt das Staatsballett Berlin. - geeignet ab 6 Jahren
  •  am Fr, 19. Januar 2018 19:30 – 22:20 Uhr
Deutsche Oper Berlin - Bismarckstraße 35, 10627 Berlin
juden_christen_muslime_01a_astronomen_media_gallery_res
Juden, Christen und Muslime - Im Dialog der Wissenschaften 500-1500 (Schüler bis 16 Jahren Eintritt frei)
Der Austausch zwischen Juden, Christen und Muslimen auf den Gebieten der Wissenschaft hat die Wissenshorizonte der Menschheit erweitert. Ohne diesen intensiven Wissentransfer, besonders durch die Übersetzung von Schriften, hätte es die Renaissance nicht gegeben. Gezeigt werden wertvolle Kulturschätze, reich illuminierte kostbare Bücher, darunter der Kanon der Medizin vin Ibn ina und das 512 entstandene Pflanzenbuch, das als einziges erhaltenes , durchgehend illustriertes wissenschaftliches Werk der Antike gilt.
  •  von Sa, 9. Dezember 10:00 Uhr bis So, 4. März 2018 19:00 Uhr
Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin
jerusalem_einstiegseitenteaser-einspaltig
Welcome to Jeruslem - Ausstellung
Kirchen, Moscheen und Synagogen prägen das Bild der Altstadt von Jerusalem. Eine große Anzahl christlicher Konfessionen aus aller Welt, muslimische und jüdische Glaubensrichtungen haben diese Stadt zu einem ihrer spirituellen Zentren auserkoren. Gleichzeitig ist Jerusalem von außerordentlicher politischer Brisanz, als Hauptstadt des seit 1948 bestehenden Staates Israel und als beanspruchte Hauptstadt eines künftigen Staates Palästina. Die Ausstellung Welcome to Jerusalem thematisiert diese Aspekte der Stadtgeschichte, in der Alltag, Religion und Politik unauflöslich miteinander verflochten sind.
  •  von Mo, 11. Dezember bis Mi, 11. April 2018
Jüdisches Museum Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin
Adventskalender
ADVENT - Zeit der Vorbereitung
Der Advent ist die vierwöchige Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Das Wort kommt vom lateinischen "adventus" und lässt sich mit "Ankunft" übersetzen.
volksbund human rights
JUGENDBEGEGNUNGEN & WORKCAMPS für 12- bis 27-JÄHRIGE
Bi-, tri- oder internationale JUGENDBEGEGNUNGEN sind Treffpunkte für junge Menschen im Alter von 12 bis 27 Jahren. Die Teilnehmenden setzen sich in diesem Veranstaltungsformat mit den Kriegs- und Gewalterfahrungen des 20. Jahrhunderts auseinander, entwickeln gemeinsam Botschaften für ein friedlich-tolerantes Miteinander und gestalten so die Erinnerungskulturen Europas aktiv mit. Dabei spielen aktuelle, gesellschaftspolitische Fragestellungen eine große Rolle. Das Programmformat WORKCAMP ist eine spezielle Form der Jugendbegegnung. Dieses verbindet die praktische Pflege von Kriegsgräber- und Gedenkstätten mit der thematisch-inhaltlichen Auseinandersetzung in Bezug auf den gewählten Erinnerungsort. Damit leisten die Teilnehmenden einen wertvollen Beitrag zur würdigen Gestaltung und zum Erhalt von Gräbern als Mahnmale gegen Krieg und Gewaltherrschaft.
KSL NACHHILFE "Schüler für Schüler"
Du benötigst Nachhilfe oder möchtest gerne Nachhilfe an unserer Schule geben? Melde Dich jetzt an!
vor dem "Haus Rüsternallee" ...
PSE - Projekt Soziales Engagement an der KSL
Das Projekt umfasst 20, 40 oder 80 Stunden Stunden zur Erlangung eines Kompetenz-Zertifikates bzw. des Berliner (Schüler-) Freiwilligen-Passes durch freiwilliges, ehrenamtliches Engagement (z.B. Kita, Hort, Willkommensklasse, Malteser-Schulsanitätsdienst, SV-Vorstand, Jugendparlament, Jugendgruppenleitung, Seniorenheim, Sportverein, Suppenküche, Bahnhofsmission, Stadtmission, Sant'Egidio "Schule des Friedens", Wärmestube, Berliner Tafel, Gartenarbeit auf dem Achorhof und vieles mehr). In Kooperation mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf wird dieses Projekt an der Liebfrauenschule seit Mai 2015 angeboten.
Schule des Friedens_Hohenschönhausen
Sant' Egidio: Schule des Friedens – grenzenlose Freundschaft
Seit über 10 Jahren gibt es in Berlin die Schule des Friedens – ein Projekt der weltweiten Gemeinschaft Sant‘Egidio, welches der Arbeit mit Kindern aus sozial schwachen Verhältnissen und geflüchteten Kindern gewidmet ist. Im Herzen liegt die Idee eines friedlichen Zusammenlebens in Freundschaft und Respekt, ein gemeinsames Entdecken unserer Stadt, unserer Gesellschaft und der Welt, eine Überwindung der Vorurteile und das Schaffen von neuen Perspektiven.
stipendium
Wie komme ich an ein STIPENDIUM?
Ein Stipendium ist eine gute Hilfe, das eigene Studium und was alles dazugehört finanziell zu meistern...
IMG_0079
Pater Gregor zu den Feedbacks
Pater Gregor hat die zahlreichen Kommentare zu seinem Vortrag mit Interesse gelesen. Mehrmals wurde erwähnt, dass er zu wenig über seine konkrete Arbeit erzählt habe. Daher hat er das Faltblatt im Anhang entworfen...
  •  am/ab Mo, 26. Juni 00:00 Uhr
FU_Cover_-9_-PhilProp-2017
9. Philosophisches Propädeutikum: "Metaphysik und Theologie in der Antike" für Schüler/Innen der Oberstufe und interessierte Gäste
Mit einführenden Vorträgen und Seminardiskussionen zu Homer, Herodot, Platon, Aristoteles, den hellenistischen Philosophenschulen (Epikur, Stoa, Skepsis), einem Ausblick auf die Spätantike und zur Rezeption des Aristoteles in der arabischen Philosophie führen wir ein in grundlegende Texte und Fragestellungen aus dem Bereich der Metaphysik und Theologie: Wie lässt sich das Verhältnis von Gott und Mensch bestimmen und welche Bedeutung haben theologische Diskussionen für die Lebenspraxis und das Glück des Menschen? Lassen sich naturwissenschaftliche und metaphysische Fragestellungen miteinander verbinden? Was versteht man eigentlich unter Metaphysik und Theologie? Und welche Konzepte wurden dazu in der Antike entwickelt und diskutiert?
  •  von Mo, 6. November 18:15 Uhr bis Mo, 18. Dezember 18:15 Uhr
Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Bewerber_A1_WEB_ee9800aa1a
Die Bewerber – Schauspiel vom 09. - 22.12. - ab 10. Klasse
Neun Menschen auf der Suche nach Arbeit, aber nur eine freie Stelle. Das ist der Kern der Komödie „Die Bewerber“ von Kai Ivo Baulitz, die Studierende des dritten Jahrgangs Schauspiel der UdK Berlin in einer Inszenierung von Enrico Stolzenburg am 9. Dezember 2017 zur Uraufführung bringen. Die Kömodie spitzt zu und spielt mit Typen, Klischees, Sprache, Erwartungen und dem alltäglichen Arbeitswahn. Stilisiert, witzig und pointiert streiten krasse Figuren über die großen Themen der Menschheit: Konkurrenz, Habgier, Eifersucht – und natürlich Arbeit.
  •  von Sa, 9. Dezember 19:30 Uhr bis Mi, 20. Dezember 19:30 Uhr
Uni-Theater Fasanenstraße 1, 10623 Berlin
kopfkino-20170413-236-neukc3b6llner-oper-berlin-c2a9-frank-wesner__
KOPFKINO - Musical
"Ganz großes Kino gibt es nicht nur auf der Leinwand, sondern auch auf der Musical-Bühne. Zum Beispiel beim turbulenten "Kopfkino" in der Neuköllner Oper, in dem eine tolle Darsteller-Riege in der Inszenierung von Peter Lund brilliert." (MusicalZentrale)
  •  am Mi, 20. Dezember 20:00 – 22:00 Uhr
Neuköllner Oper - Karl-Marx-Straße 131-133, 12043 Berlin
0/36 Plätze frei
Mathecamp 2018

Ein Blick über den Tellerrand der Schulmathematik. Das 10. Mathecamp der KSL für alle Schülerinnen und Schüler der KSL von klein bis groß, die Spaß an Mathematik haben und gemeinsam mit anderen knobeln, denken und Probleme lösen wollen.


  •  von Do, 22. Februar 2018 13:00 Uhr bis Sa, 24. Februar 2018 14:00 Uhr
Haus Holon Schwarzspechtweg, 13505 Berlin
Warteliste Mathecamp

.... für den Fall, dass Plätze frei werden, weil jemand keine ordentliche schriftliche Bewerbung abgibt, weil jemand krank wird oder weil jemand einen Rückzieher macht.
Bitte hier nur anmelden, wenn bei der eigentlichen Anmeldung für das Mathecamp keine Plätze mehr vorhanden sind!


  •  von Do, 22. Februar 2018 13:30 Uhr bis Sa, 24. Februar 2018 14:00 Uhr
Haus Holon Schwarzspechtweg 32 Berlin
Minipastoral
Internationale Ministranten-Wallfahrt nach ROM 2018
Im Sommer 2018 ist es wieder soweit: die internationale Romwallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten findet statt. Etwa 60.000 Ministrantinnen und Ministranten werden sich auf den Weg machen, um gemeinsam ein Fest des Glaubens und der Begegnung zu feiern. Besonders die Begegnung mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz wird ein Höhepunkt der Fahrt werden. Auch die Gemeinschaft der vielen anderen Minis und die gemeinsamen Gottesdienste werden dir nachhaltig in Erinnerung bleiben. In der Stadt der Apostel Petrus und Paulus kannst du hautnah die Geschichte unseres Glaubens erleben. Darüber hinaus gibt es genügend Zeit die faszinierende Stadt Rom zu entdecken. Sei dabei! Wir freuen uns auf Dich!“
  •  von So, 29. Juli 2018 00:00 Uhr bis Sa, 4. August 2018 20:00 Uhr
Rom
Achorhof
ACHORHOF in Märkisch Wilmersdorf (b. Trebbin)
Der denkmalgeschütze Achor-Hof mit den ehemaligen Pferdeställen und Wirtschaftsgebäuden des Grafen von Schwerin lädt zum Besuch bei Auflügen in den Natur- und Kulturraum Teltow-Fläming ein - besonders auch in Verbindung mit einem Veranstaltungsangebot oder Gottesdienstbesuch...
Achorverein, Märkisch Wilmersdorf Kirchring, 14959 Brandenburg
weltweiser1-2web
AUSLANDSAUFENTHALTE - weltweiser
Fernweh? Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen, gibt es viele. Nur: Wie findet man das Programm, das zu einem passt? weltweiser, der unabhängige Bildungsberatungsdienst, hilft weiter ...
Borakel
BORAKEL - Das innovative, kostenlose Online-Beratungstool der Ruhr-Universität Bochum
Mein Berufsweg? - Mein Studiengang? - Meine Uni?
KSL_Wappen
Das WAPPEN der Liebfrauenschule
Das Wappen stellt die Geschichte, die Tradition und den Geist der Ordensgemeinschaft " Unserer Lieben Frau“ [Maria], welche die Liebfrauenschule auf Initiative von Domprobst Bernhard Lichtenberg 1926 gegründet hat, in symbolischer Sprache dar. Es setzt sich zusammen aus dem Wappenhelm und dem Wappenschild. ...
Ahornallee 33, 14050 Berlin
Sendungkonkret_Titel
Den AnRUF Gottes hören - Die eigene BeRUFung entdecken!
Was bedeutet das? Wie kann das gelingen? Was ist notwendig? Diesen Fragen geht das Team in der Berufungspastoral des Erzbistums Berlin nach und versucht, immer neu Antworten zu finden und verständlich zu formulieren.
hpi_schueler_newsimage HPI
HPI - Schülerkolleg
Das HPI-Schülerkolleg ist das kostenfreie Jahresprogramm im Bereich IT für Schülerinnen und Schüler in Berlin-Brandenburg ab Klasse 7.
juuuport - Die Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche
Auf juuuport kannst du dich online von anderen Jugendlichen beraten lassen, wenn du Fragen und Probleme rund ums Web hast, z.B. bei Cybermobbing.
kolping_logo
KOLPING - Workcamps
In einer Gruppe Gleichgesinnter erlebst Du ein anderes Land und eine andere Kultur, indem Du gemeinsam mit den Menschen vor Ort an einem sozialen oder ökologischen Projekt arbeitest, den Alltag teilst und Spaß hast. Das Zusammenleben in einer fremden Kultur ermöglicht es Dir, das Land von innen kennenzulernen. Dabei gewinnst Du nicht nur, wie ein Pauschaltourist, einen oberflächlichen Eindruck. Durch das Teilen von Freude sowie natürlich auch Problemen und Sorgen lernst Du, warum manches woanders eben anders ist. Zudem zeigst Du Dich durch die Unterstützung eines gemeinnützigen Projektes solidarisch mit den Menschen und deren Anliegen, für die hier gearbeitet wird. Gleichzeitig erfährst Du viel über Hintergründe, Traditionen und Lebensweisen. Manchmal kommt aber auch alles anders als erwartet.
Kultur AG Logo
KULTUR - AG
Kulturell interessierte Schülerinnen und Schüler - und manchmal auch Eltern und Ehemalige - können aus dem laufend aktualisierten Angebot des EventManagers Veranstaltungen auswählen und buchen.
mintoring_f2476059a8995cdd07b4e4b09fe8c2b4
MINToring für Schülerinnen ab Kasse 7
Das MINToring Team bietet Mädchen ab der 7. Klasse Einblicke in Physik und Informatik. Auch als Betriebspraktikum mögich.
planet-beruf_logo
planet-beruf
Infoportal der Bundesagentur für Arbeit - für Schüler*innen, Eltern und Lehrer
Schulerpraktikum
Schülerpraktikum
Du bist Schülerin oder Schüler und suchst einen Praktikumsplatz? schülerpraktikum.de unterstützt dich dabei. Mit nur wenigen Klicks findest du alle Praktikumsplätze in deiner Region. Du kannst interessante Berufsfelder herausfiltern und dich einfach und unkompliziert online bewerben.
campus-compass-logo
STUDIEN- und BERUFSORIENTIERUNG

Das Portal campus-compass.eu dreht sich rund um die Studien- und Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern. Hierzu werden Studiengänge mit Berufsperspektiven verknüpft, um unmittelbar die Frage zu beantworten: "Was mache ich später damit?"....


studienkompass_logo_rgb_397x90
Studienkompass - ein Förderprogramm
Studienkompass richtet sich speziell an Jugendliche, die mit dem Gedanken spielen, als Erste in ihrer Familie ein Studium aufzunehmen. Ziel ist es, dass die Geförderten einen passenden Weg für sich finden, auf dem sie ihr Potenzial ausschöpfen können. Er soll sich mit ihren Interessen decken und sie in ein erfülltes Berufsleben führen.
weltwärts
WELTWÄRTS-FREIWILLIGENDIENST
Das von der Bundesregierung gefördertere Weltwärts-Programm gibt es seit 2007. Mittlerweile haben über 26.000 Freiwillige einen Weltwärts-Freiwilligendienst geleistet. Die meisten Freiwilligen wollen sich nach dem Abitur erst einmal sozial im Ausland engagieren, bevor sie eine Studien- oder Berufswahl treffen.

EventManager 5.0.2 von Christian Flach